Klima - Ägypten

Das Klima in Ägypten ist heiß und trocken im Süden und im Sinai. Schon Kleopatra und Marcus Antonius sollen im milden Klima von Ägypten an der Mittelmeerküste Erholung gesucht haben.

An der Mittelmeerküste ist es laut Klimatabelle in Ägypten im Sommer heiß und feucht, im Winter sind stärkere Regenfälle zu verzeichnen. Die weißen Sandstrände und klares azurblaues Wasser bieten für Ihren Urlaub in Ägypten ein karibisches Flair. Viele Ägypten Urlauber reisen Last Minute nach Sharm el Sheikh ans Rote Meer.

Das beste Klima in Ägypten und die besten Reisezeiten für einen Urlaub in Ägypten sind das Frühjahr und der Herbst. In der Wüste können laut Klimadigramm von Ägypten die Nächte kalt werden. Die heißen Sommermonate sind dank des trockenen Klimas und ständiger Winde (Passatströmung) gut verträglich.

 



Städteauswahl Ägypten Beste Reisezeit Ägypten