Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


Magazin

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich

Klima - Elfenbeinküste

Das Klima an der Elfenbeinküste ist tropisch und besteht aus vier Jahreszeiten. Von Mai bis Ende Juni findet die große Regenzeit statt, von August bis September die kleine Trockenzeit, von Oktober bis November die kleine Regenzeit und von Dezember bis März die große Trockenzeit. An der Küste der Elfenbeinküste sind es das ganze Jahr über 25-35° C. Unangenehm machen die Temperaturen die Luftfeuchtigkeit, die teilweise über 90 % beträgt. In Abidjan bewegen sich die Temperaturen im August um die 24° C und im März etwa 28° C. Niederschläge gibt es an der Küste ganzjährig.

Im Zentralteil des der Elfenbeinküste bewegen sich die Temperaturen zwischen 20 und 40° C. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 70 Prozent, deswegen ist das Leben im zentralen Teil etwas angenehmer als an der Küste. Auch hier gibt es die Trocken- und Regenzeiten, wobei die Niederschläge geringer sind. Im Norden der Elfenbeinküste liegen die Temperaturen bei 10 bis 41° C. Im Gebiet Ferkéssédougou hat es im Dezember bis Januar um die 10 bis 16° C und im März und April steigen die Temperaturen bis 41° C.

Die Temperaturunterschiede sind an der Elfenbeinküste gewaltig. Anders als an der Küste findet die Regenzeit laut Klimatabelle hier von Juni bis Oktober statt. Die Luftfeuchtigkeit beträgt während dieser Zeit 90 Prozent. In den übrigen Monaten liegt sie bei 30 Prozent. Die beste Reisezeit um die Elfenbeinküste zu erkunden, ist November bis April. Zu dieser Zeit ist es nicht so heiß und die Luftfeuchtigkeit ist erträglich.



Städteauswahl Elfenbeinküste Beste Reisezeit Elfenbeinküste
Abidjan, Adiake, Bondoukou, Bouake, Ferkessedougou, Man, Odienne, Sassandra
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit