Klima - Gambia

Das Klima in Gambia ist tropisch bzw. wechselfeucht. Milder sind die Temperaturen an der Atlantikküste. Im Landesinneren von Gambia steigen die Tagestemperaturen laut Klimadaten zwischen März und Juni auf 43° C.
Gambia liegt am Rande der Tropenzone und wird in zwei Jahreszeiten eingeteilt. Die Regenzeit startet im Juni und endet im November. In dieser Zeit kommt es zu starken Niederschlägen und einer hohen Luftfeuchtigkeit. An der Küste regnet es generell länger als im Inneren von Gambia.
Die Trockenzeit beginnt im November und endet im Mai. In dieser Zeit weht der Harmattan aus Nordosten und sorgt für trockene und heiße Luft, die direkt von der Sahara nach Gambia weht. Während der Trockenzeit belaufen sich die Temperaturen auf 21 bis 27° C. In einigen Gebieten erreichen sie auch 40° C. In der trockenen Jahreszeit liegt die Luftfeuchtigkeit laut Klimatabelle bei 30 bis 60 Prozent.

Die beste Reisezeit für Gambia ist von November bis Februar. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit bei 30° C und die Luftfeuchtigkeit ist geringer als während der Regenzeit. Wer sich Banjul ansehen möchte, sollte zwischen November und Februar ins Land reisen. Dort liegen die Temperaturen bei 30° C und sind auch die Luftfeuchtigkeit ist sehr angenehm.
Gambia ist das kleinste Land in Westafrika und verfügt über eine paradiesische Küste am Atlantischen Ozean mit wunderbaren, weitläufigen Sandstränden. Mit Ausnahme eines kurzen Küstenabschnittes an der Mündung des Flusses in den Atlantischen Ozean wird Gambia vollständig vom Senegal umschlossen. Für eine Reise bietet sich das Bijilo Beach Forest Reserve an der Atlantik-Küste an. Das Bijilo Beach Forest Reserve ist ein Waldschutzgebiet und hat einen sehr schönen und sauberen Strand. Als Unterkunft eignet sich das Golden Beach Hotel am herrlichen Strandabschnitt von Bijilo Beach.



Städteauswahl Gambia Beste Reisezeit Gambia
Bakau, Banjul, Kololi Beach, Kotu, Serekunda

Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit