Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


KLIMA NACHRICHTEN

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich
Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ü - Ä

EGEC

Der European Geothermal Energy Council (EGEC) ist der europäische Dachverband für Geothermie mit Sitz in Brüssel. Das Hauptziel ist die Förderung der Nutzung von Erdwärme. Der europäische Dachverband für Geothermie setzt sich insbesondere für die Forschung und Entwicklung der geothermischen Nutzung ein. Weitere Schwerpunkte sind: die flächendeckende Markteinführung von geothermischer Energie in Europa und der Export europäischer geothermischer Technologie, Dienstleistungen und Ausrüstungen in anderen Teilen der Welt zu fördern.

E10, E2A, EAD, EAGFL, EAM, Earth Hour, EBIO, EBPG, EBZ, EEA, EEG, EEWärmeG, EG-RegVo, EGEC, EHRL, EHVV, EIB, EIF, EIKE, El-Nino-Phänomen, ELER, EMAS, Emissionen, Emissionshandel, Emissionsrecht, Energie 2000, energie-cities, EnergieAgentur NRW, Energieagentur Oberfranken, Energieagentur Regio Freiburg, Energieagentur Schleswig-Holstein, Energieberatung Prenzlauer Berg, Energieeffizienz, Energiepass, Energiesparen, Energieverbrauchsformen, Energiewende, ENEV, EOR, EP, EPIA, Erneuerbare Energien, ERU, Ethanol, EU-Klimakommissar, EUBIA, EUFORES, EUREC, EurOcean, EZA, EZB

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , ,
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2019 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit