Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


KLIMA NACHRICHTEN

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich
Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ü - Ä

Meteorologen

Meteorologen und Meteorologinnen analysieren die Wetterlage mithilfe unterschiedlicher Messgeräte und fertigen Vorhersagen (Meteorologie) an. Sie untersuchen die Erdatmosphäre und die Bedingungen, unter denen sich atmosphärische Strömungsformen und Luftdruckgebiete herausbilden. Meteorologen und Meteorologinnen arbeiten in erster Linie in Forschungsinstituten. Außerdem sind sie im öffentlichen Dienst tätig, z.B. beim Deutschen Wetterdienst, bei Umweltschutz- oder Wasser- und Schifffahrtsämtern.
Auch an Hochschulen sind sie beschäftigt. Darüber hinaus kommen Rundfunkanstalten und Fernsehanstalten, Versicherungen oder Umweltverbände und Ökologieverbände als Arbeitgeber infrage. Die Softwareentwicklung für naturwissenschaftliche Anwendungen, technische Überwachungsvereine und private Wetterdienste eröffnen weitere Tätigkeitsfelder.

Makroklima, MARUM, Mesoklima, Meteorologen, Methan, Mikroklima, Moratorium, MPG

Schlagworte:

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2019 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit