Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


KLIMA NACHRICHTEN

01.10.2013 Stromkosten senken und Umwelt schonen
22.08.2013 Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
11.08.2013 Südafrika: Die optimale Reisezeit
19.11.2012 Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
15.10.2012 Ökostromumlage steigt deutlich

Klimadaten Mauritius

Das Klima auf Mauritius ist tropisch und maritim. Mauritius hat zwei Jahreszeiten, einmal die Regen- und einmal die Trockenzeit.
Die warme Zeit, wo es viel regnet, findet von November bis April statt. In dieser Zeit kommt es nicht nur zu schweren Gewittern und Niederschlägen, sondern auch zu Zyklonen. Im Durchschnitt liegen die Temperaturen zu dieser Zeit bei 30° C. Pro Saison werden um die 5-6 Jahren Wirbelstürme erwartet, die teilweise sehr heftig ausfallen können.
Der kühle Winter ist von Mai bis November. In dieser Zeit ist es mehr oder weniger trocken und die Temperaturen sind mit 17-25° C laut der Klimatabelle von Mauritius ziemlich mild. Regen wird nicht ganz ausgeschlossen.
Das ganze Jahr über wütet der Südost Passat auf Mauritius und sorgt für ein wenig Abkühlung. Mauritius an sich ist ziemlich klein, trotzdem gibt es regionale Klima Unterschiede auf der Insel. Im Inneren beträgt die durchschnittliche Jahrestemperatur 19° C und an der Küste 23°C. Im Südosten der Insel sorgt der Südostpassat für heftige Regenschauer. Bis zu 4.000 mm sind jährlich möglich.
An der Nordwestseite sind es nur noch 1.000 mm. Das Klima in dieser Region ist milder und es scheint häufiger die Sonne.
Generell ist die Luftfeuchtigkeit auf Mauritius sehr hoch. An der Küste beträgt sie 70% und im Inneren teilweise 100%. Europäer haben damit ihre Probleme.
Wer im Indischen Ozean schwimmen möchte, darf sich freuen. Das ganze Jahr über hat das Meer angenehme 25° C. Ein Vorteil, der für Mauritius spricht. Die meisten Regenschauer finden in der Nacht statt, während es am Tag meist sonnig ist.

Die beste Reisezeit für Mauritius ist zwischen April und Juni bzw. von September bis November. Die Temperaturen sind zu dieser Zeit sehr angenehm. Mauritius liegt südöstlich von Afrika im indischen Ozean. Nördlich befinden sich die Seychellen und westlich das französische Übersee-Department La Réunion. Der Flughafen der Hauptstadt Port Louis liegt im Südosten der Insel, die beliebteste Urlaubsregion auf Mauritius ist die Nordküste rund um Grand Baie.



Städteauswahl Mauritius Beste Reisezeit Mauritius
Anahita, Anse La Raie, Baie du Cap, Baie du Tombeau, Balaclava, Beau Champ, Bel Ombre, Belle Mare, Black River, Blue Bay, Cap Malheureux, Chamarel, Curepipe, Flic en Flac, Grand Baie, Grand Gaube, Ilot Malais, Insel Rodrigues, La Preneuse (Westen), Le Morne, Mahebourg, Mon Choisy, Palmar, Pereybere, Pointe aux Canonniers, Pointe aux Piments, Pointe aux Roches, Port Louis, Poste de Flacq, Poste Lafayette, Riviere des Anguilles, Roches Noire, Souillac, St. Hubert, St.Felix, Tamarin, Trou aux Biches, Turtle Bay/Baie aux Turtes, Wolmar
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2014 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit