Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


Magazin

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich

Klima - Palau

Das Klima auf Palau ist tropisch und liegt in etwa in der gleichen Klimazone wie Costa Rica und Kongo. Palau wird auch gerne als tropischer Regenwald bezeichnet. Das wiederum bedeutet, dass sich das Klima kaum übers Jahr verändert. Im Durchschnitt steigt das Thermometer auf 27° C am Tag. In der Nacht können die Temperaturen aber auch auf -11° C absinken. Vor allem zwischen November und März kommt es immer wieder zu solchen Schwankungen. Die restlichen Monate über bleiben sie aber in der Regel konstant zwischen 25° C und 30° C.
Auf Palau kommt laut Klimadaten es häufig zu Niederschlägen. Zwischen 1.500 mm und 2.500 mm wird pro Jahr gerechnet. Dadurch ist die Luftfeuchtigkeit mit zirka 85 % ziemlich hoch. Neben den Niederschlägen kommt es gelegentlich zu gefährlichen Wirbelstürmen, die in der Vergangenheit schon viel Schaden angerichtet haben. Obwohl die Temperaturen an sich im ganzen Land ziemlich hoch sind, sinken die Wassertemperaturen zwischen November und März bis auf 14° C drastisch ab. In den restlichen Monaten haben sie angenehme 20° C bis 24° C.
Zwischen Mai und Oktober kommt es auf Palau auch zu Trockenphasen, wobei diese eher die Ausnahme sind. Im November, Dezember und Januar regnet es vergleichsweise sehr viel und die Schauer fallen sehr heftig aus.
Die beste Reisezeit in Palau gibt es nicht, weil es immer schön warm ist. Wer nicht ständig von einem Regen überrascht werden möchte, sollte die Monate zwischen Dezember und Januar meiden. Die fast konstante hohe Luftfeuchtigkeit ist ferner gewöhnungsbedürftig für Touristen aus Vergleichsweisen kühleren Ländern.



Städteauswahl Palau Beste Reisezeit Palau
Koror
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit