Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


KLIMA NACHRICHTEN

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich

Klima - La Gomera

Klimatabelle La Gomera

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Minimal Temperatur

141415161719202022191716

Maximal Temperatur

202022232426282928262421

Sonnenstunden am Tag

677891011117755

Wassertemperatur

191818181920212223242120

Regentage im Monat

754210000457

Das Klima auf La Gomera ist sehr wechselhaft. Laut Klimadaten wird dabei die Insel La Gomera durch den trockenen Süden und die etwas feuchtere Nordhälfte getrennt.
Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen betragen auf La Gomera laut Klimatabelle 29°C, in den Wintermonaten kann es bis 15°C warm werden. Durchschnittlich fällt auf der Insel nur sehr wenig Regen, mit knapp 220 mm Jahresniederschlag ist die Insel als regenarme Region in Spanien einzuschätzen.

Die beste Reisezeit nach La Gomera sind die Monate Mai bis Ende September, denn dann ist auf der Insel fast gar kein Regen anzutreffen.
La Gomera ist meist landwirtschaftlich genutzt, wobei in der letzten Zeit die Insel vermehrt für den sanften Tourismus genutzt wird. Zwar sind aufgrund der weiten Entfernung vom Festland nur immer sehr wenige Touristen auf der Insel anzutreffen, aber gerade für Naturliebhaber und Menschen die gerne ein wenig ruhiger ihren Urlaub verbringen möchten ist La Gomera der ideale Urlaubsort.

Bekannte Städte auf La Gomera sind Agulo, Alajero, Alojera, Hermigua, La Laja, Las Hayas, Playa Santiago, San Sebastian, Vallehermoso und Valle Gran Rey.


Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2019 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit