Klima - Sao Tome und Principe

Das Klima auf den São Tomé und Príncipe-Inseln ist tropisch und sehr feucht. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 21° C  bis 31° C und die Höchsttemperaturen bei etwa 35° C. Egal ob in der Regenzeit oder nicht, die Luftfeuchtigkeitliegt in der Regel zwischen 72 % und 81 %. Da es sich um zwei Inseln handelt, gibt es klimabedingte Unterschiede, die beachtet werden sollten.
Generell ist es a auf São Tomé feuchter als auf der Nachbarinsel. Der Berg Pico de Sao Tome beeinflusst das Wetter auf der Insel sehr. Pro Jahr gibt es auf der Südwestseite rund 5.000 mm Niederschläge auf der nordöstlichen nur 1.000 mm. Die Trockenzeit auf den Inseln findet laut Klimadaten zwischen Juni und Ende September statt. Eine weitere etwas kürzere Trockenperiode ist von Dezember bis Februar.

Auf der Klimatabelle ist die beste Reisezeit für Sao Tome und Principe von Juni bis September. Zu dieser Zeit ist es trocken und die Luftfeuchtigkeit ist nicht so hoch, wie während der Regenzeit. Außerdem fallen die Temperaturen geringer aus.



Städteauswahl Sao Tome und Principe Beste Reisezeit Sao Tome und Principe
Santo Antonio, Sao Tome

Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit