Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


Magazin

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich

Klima - Tadschikistan

Das Klima in Tadschikistan ist kontinental bis herb. Durch die unterschiedlichen Landschaften ist das Klima im ganzen Land ziemlich unterschiedlich. Im Winter und Sommer herrschen große Temperaturunterschiede, sodass es wie die restlichen Staaten in Zentralasien als kontinental eingestuft wird.
Neben der ausgeprägten Landschaft gibt es auch ziemliche Höhenunterschiede, 90 % des Landes liegen im Gebirge. Generell sind die Winter kalt und Sommer mild, geht man vom Jahresdurchschnitt der Klimadaten aus. In vielen Regionen von Tadschikistan gibt es im Winter auch jede Menge Schnee. Im Hochgebirge sinkt das Thermometer laut Klimadaten unter 50° C. Im Tiefland wird es dagegen kaum kälter als 0° C. In den höheren Regionen kommt es teilweise zu eisigen Temperaturen und zu Schneestürmen. Mit der Kälte im Gebirge muss zwischen Oktober bis Mai gerechnet werden.
Die Niederschlagsmenge pro Jahr ist in Tadschikistan sehr gering, die meisten Regenfälle treten zwischen März und Mai auf, wo auch der Frühling mit den milderen Temperaturen beginnt. Im Sommer kommt es kaum zum Regen, dafür treten immer wieder Staub- und Sandstürme aus. Pro Jahr regnet es nicht mehr als 140 mm und die Luft ist fast durchgehend heiß und trocken. Schwül ist es in Tadschikistan kaum. Temperaturen von rund 45° C sind im Sommer aber keine Seltenheit. Anders natürlich im Gebirge, dort liegen die Tagestemperaturen im Sommer um die 20° C.
Die beste Reisezeit für Tadschikistan ist der Frühling und Herbst, weil es nicht so heiß ist. Im Hochsommer ist die extreme Hitze für die meisten Urlauber unerträglich.



Städteauswahl Tadschikistan Beste Reisezeit Tadschikistan
Duschanbe
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit