Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


Magazin

• Stromkosten senken und Umwelt schonen
• Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
• Südafrika: Die optimale Reisezeit
• Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
• Ökostromumlage steigt deutlich

Klima - Taiwan

Das Klima in Taiwan ist tropisch bis subtropisch. Im Norden ist es mild und auch im Winter sinken die Temperaturen selten unter 14° C. Im Sommer steigen sie auf zirka 28° C an. In der Nacht wird es teilweise kühler mit bis zu 5° C.
Im Süden wiederum herrscht tropisches Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 25° C. Auch im Winter bleibt es mit 19° C ziemlich mild.
Von Mai bis Oktober ist auf Taiwan Sommer. Die Temperaturen bleiben bei 30° C und verändern sich auch in der Nacht nicht. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt noch dazu für eine unangenehme Schwüle.
Im Inland befinden sich hohe Berge, diese sorgen für gemäßigtes Wetter und es wird nicht so heiß, die Sommer bleiben dort kühl und im Winter kommt es zu Schneefällen.
Taiwan wird von Monsun beeinflusst. Mit 3.000 mm Niederschlag im Norden ist es dort am feuchtesten, im Südwesten regnet es nur noch 1.800 mm.
Die Trockenzeit in Taiwan ist laut Klimatabelle von Januar bis Norden, wobei es nicht wirklich trocken ist. Zwischen Mai und Oktober muss man auf Taiwan mit Taifune rechnen.

Die beste Reisezeit für Taiwan ist der Frühling und Herbst. Zu dieser Zeit ist es warm und trocken. Im Sommer wird eine Reise wegen der Schwüle und Wirbelstürme nicht empfohlen.



Städteauswahl Taiwan Beste Reisezeit Taiwan
Chiayi, Hsinchu, Hua-lien, Kaohsiung, Kenting, Nantou, Shiou Lin Village, Taichung, Taichung, Taipei, Taoyuan
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit