Klima - Side

Erfahren Sie mehr über das Klima in Side.
Temperatur, Sonnenstunden, Wassertemperatur und Niederschlag.

Klimatabelle Side

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Minimal Temperatur

67811161923221915118

Maximal Temperatur

151618212630333331272217

Sonnenstunden am Tag

677101112131211975

Wassertemperatur

161616172023262726231918

Regentage im Monat

11964311114511

Das Klima in Side an der türkischen Riviera glänzt vor allem in den Sommermonaten mit herrlichem Wetter. Die Temperaturen in Side steigen im Juli und August auf 33 Grad, fühlen sich aber durch stetige Winde (Meltemi-Wind) meist nicht ganz so heiß an. Die Wassertemperaturen in Side liegt von Juni bis September zwischen 26 und 27 Grad. Im Mai und Oktober sind in Side laut Klimatabelle kurze aber sehr heftige Regenschauer nach Gewittern möglich.
Side hat ein typisch mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, teilweise regnerischen Wintern. Die angenehmen Wassertemperaturen in der Besten Reisezeit von Side ermöglichen es, von Anfang Mai bis Ende Oktober im Mittelmeer zu baden.

Side in der Türkei liegt etwa 75 Kilometer östlich von Antalya auf einer kleinen Halbinsel und war einst als Hafenstadt in der Region Pamphylien sehr bedeutend, viele erhaltene Bauwerke aus der römischen Epoche (Apollo-Tempel, Denkmal des Vespasian, römisches Theater) zeugen noch heute davon. Side bietet Reisenden schöne Sandstrände, kristallklares Wasser und gut ausgestattete Hotels in jeder Kategorie.


Klimadiagramm Side
Beste Reisezeit für Side.
Städteauswahl Türkei


Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2019 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit