Klima - Tuvalu

Das Klima auf Tuvalu ist tropisch und immer feucht. Die Temperaturen schwanken das ganze Jahr über nur gering mit Tagestemperaturen um die 30° C. Auch in der Nacht kühlt es kaum auf den Inseln ab.

Tuvalu teilt sich laut klimatabelle in zwei Jahreszeiten. Eine trockene und feuchte Phase. Von November bis März ist die Regenzeit mit etwa 450 mm pro Monat. Zum Vergleich, in Deutschland regnet es in einem halben Jahr so viel. Alle paar Jahre wüten schwere Tropenstürme über Tuvalu. Von April bis Oktober findet die Trockenzeit statt, doch der Nordostpassat sorgt auch in der Trockenzeit für geringe Niederschläge. Eine reine Dürreperiode, wie man sie von anderen Ländern kennt gibt es hier nicht.
Zwischen April und Oktober ist es auf Tuvalu etwas kühler. Besonders heiß sind die Monate Juli und August, doch Passatwinde mildern die hohen Temperaturen ein wenig ab.

Die beste Reisezeit für Tuvalu ist zwischen April und Oktober, da es zu dieser Zeit trockener ist. Dank der Meeresbrise halten auch Europäer die heißen Temperaturen auf dem Inselstaat im Stillen Ozean aus.



Städteauswahl Tuvalu Beste Reisezeit Tuvalu
Funafuti

Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2017 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit