Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


KLIMA NACHRICHTEN

01.10.2013 Stromkosten senken und Umwelt schonen
22.08.2013 Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
11.08.2013 Südafrika: Die optimale Reisezeit
19.11.2012 Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
15.10.2012 Ökostromumlage steigt deutlich

Klimadaten Ukraine

Das Klima der Ukraine ist überwiegend gemäßigt, mit warmen Sommermonaten und kalten Wintern. Das Klima an der Schwarzmeerküste ist dem Mittelmeerklima ähnlich. Hier herrschen überwiegend kalte Winde, aber auch viel Sonnenschein vor. Die beste Reisezeit für die Ukraine ist der Frühling, etwa von April bis Anfang Juni. Gemütliche Cafés sind wieder geöffnet und Wanderungen in den Krimbergen und Karpaten sind möglich. Aber auch die anderen Jahreszeiten haben ihren ganz eigenen Charme. Für Badeurlauber eignen sich die Sommermonate gut, für Skifahrer ist der Winter die beste Jahreszeit.

Im nördlichen Teil ist die Ukraine Waldland, im größten Teil des Landes jedoch Grassteppe mit fruchtbarer Erde. Das Land ist weitgehend flach. Im Südwesten verfügt es über einen Teil der Karpaten. Im Süden befindet sich das Krim-Gebirge. In den Ostkarpaten ist die höchste Erhebung der Ukraine zu finden, der Howerla, mit einer Höhe von 2.060 Metern. Die größten Flüsse des Landes sind Dnjestr und Dnjepr.



Städteauswahl Ukraine Beste Reisezeit Ukraine
Alupka, Aluschta, Boryspil, Cernivtsi/Czernowitz, Charkow (Charkiw), Dnepropetrowsk, Donetsk, Ewpatorija, Feodossija, Jalta, Kiew, Koktebel, Lemberg/Lwiw, Nikolaewka, Odessa, Pestschanoje, Saki, Sewastopol, Simferopol, Sudak, Tatariv, Truskavets, Ushgorod
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2014 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit