Die aktuell besten Urlaubsorte

EUROPA ASIEN NORDAMERIKA
SÜDAMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN


KLIMA NACHRICHTEN

01.10.2013 Stromkosten senken und Umwelt schonen
22.08.2013 Klimaentwicklung der nächsten zehn Jahre für Deutschland
11.08.2013 Südafrika: Die optimale Reisezeit
19.11.2012 Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken
15.10.2012 Ökostromumlage steigt deutlich

Klimadaten Vietnam

Das Klima in Vietnam unterteilt sich in eine subtropische und tropische Klimazone. Die Grenze befindet sich zwischen Da Nang und Hue beim Wolkenpasses.
Im Norden herrscht subtropisches Klima. Dort gibt es nochmals zwei Jahreszeiten. Von November bis April ist Winter und von Mai bis Oktober Sommer. Im Dezember und Januar ist es eher kühl. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 17° C. Im Gebirge fällt zu dieser Zeit auch ab und zu Schnee. Der Sommer dagegen ist heiß. Im Juli werden bis zu 38° C im Norden erwartet.
Tropisch ist es im Süden von Vietnam. Dort ist es sehr heiß und wechselfeucht. Das Klima in Vietnam wird Großteils vom Monsun beeinflusst.
Im Süden gibt es drei Jahreszeiten. Die kühle Zeit findet vom November bis Januar statt. Der trockene Monsun aus dem Nordost sorgt für Sonnenschein. Tagsüber liegen die Temperaturen bei etwa 30° C und in der Nacht sinken sie auf 20° C ab. Von Februar bis Mai ist es heiß, hier werden oft über 35° C erreicht. Die Regenzeit wiederum ist von Juni bis Oktober. Hier regiert der Südostmonsun das Wetter. Es wird ziemlich feucht aber auch heiß. Die Luftfeuchtigkeit steigt ins Unermessliche und es gibt Taifune die durchs Land wüten. Nachts kühlt es kaum ab.
In Vietnam kommt es pro Jahr zu etwa 4.000 mm Niederschlag. Der meiste davon fällt im Gebirge. Im Süden und Norden ist die Regenzeit zwischen Juni und Oktober. Im zentralen Vietnam regnet es im Winter.

Die beste Reisezeit für Vietnam hängt von der Region ab. Den Norden bereist man am besten von Oktober bis April, Zentralvietnam von Februar bis April und den Süden von Dezember bis Februar. Vietnam liegt in Südostasien und grenzt an China, Laos und Kambodscha. Die Hauptstadt ist Hanoi.



Städteauswahl Vietnam Beste Reisezeit Vietnam
Bai Chay, Cantho, Cát Bà, Chau Doc, Cu Chi, Da Nang, Dalat, Danang, Halong Bucht, Hanoi, Ho Chi Minh Stadt/Saigon, Hoan Kiem District, Hoi An, Hue, Insel Hon Ong, Lai Chau, Lak, Long Hai, Nha Trang, Ninh Binh, Phan Rang, Phan Thiet / Mui Ne, Phu Quoc, Quang Hanoi, Quy Nhon, Sa Pa, Tam Hai, Tay Ninh, Vinh Long (Mekong-Delta), Vung Tau, Yasaka
Impressum   AGB   Datenschutz   nach oben / top
Copyright 2002 - 2014 klima.org, Alle Rechte vorbehalten, Klimadaten Weltweit